Am 27.11. durfte die x-cellent zum ersten Mal Gastgeber für das RPA-MeetUp sein: Mit fast 30 Besuchern war der Abend ein voller Erfolg. User Partner meta:proc begeisterte die Zuhörer mit gleich zwei überaus spannenden, informativen und unterhaltsamen Vorträgen.

10 Punkte – So fahren Sie Ihr RPA Projekt garantiert gegen die Wand
In seinem ersten Vortrag zeigt Alexander Steiner, Chief Solution Architect und Technology Evangelist bei der meta:proc, Ihnen, wie Sie Ihr RPA-Projekt garantiert zu einem Misserfolg werden lassen. Damit haben sie die 10 wichtigsten Hemmschuhe – zum Teil auch für Projekte allgemein gültig – und wissen danach, worauf Sie achten müssen, damit Ihr Robotic-Process-Automation-Projekt ein Erfolg werden kann.


A-Use-Case: Ticket Sync
Im zweiten Vortrag beschreibt Alexander Steiner einen sehr herausfordernden Use Case, den die meta:proc für einen Kunden umgesetzt hat. Er erzählt, welche Herausforderungen bei der Prozessanalyse entstehen können und welche bei der Einführung von Software-Robotern entstehen. Aber noch mehr: Das ganze Projekt wird anschaulich und informativ dargestellt und Herr Steiner gibt Ihnen so die Möglichkeit, die Aufwände und Erträge eines RPA-Projekts besser einschätzen zu können.


Wir bedanken uns bei den Organisatoren von CGI, Speakern und natürlich auch den zahlreichen Besuchern für einen sehr gelungenen Abend und hoffen Sie bald wieder auf einem MeetUp. bei x-cellent begrüßen zu dürfen.

use-case-letter-banner-02_640