Autor: Julian Rehbinder - x-cellent technologies GmbH Blog

Julian Rehbinder

68 posts

Der richtige Hebel für Ihre Digitalisierung: 10 Beispiele für RPA und was es gebracht hat

RPA kann Ihre Prozesse deutlich verbessern - wir zeigen Ihnen anhand von Case Studies wie.
»

Update: Containerisierung: Weshalb IT-Verantwortliche sich unbedingt mit dem Thema beschäftigen sollten

Die Digitalisierung stellt die IT-Abteilung auch im Softwarebereich vor ganz neue Herausforderungen. Je mehr Prozesse im Unternehmen digitalisiert werden (sollen), desto mehr Anwendungen werden benötigt.
»

DIGITAL FUTUREcongress

Vielen Dank, dass Sie uns auf dem DIGITAL FUTUREcongress am 17.09.2020 besucht haben. Wir haben für Sie einige Informationen zum Thema "Robotic Process Automation" zusammengestellt.
»

So erkennen Sie Prozesse, die sich gut automatisieren lassen

Software-Roboter arbeiten Geschäftsprozesse ohne menschlichen Eingriff ab und bietet viele Vorteile. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Prozesse finden, die sich gut durch einen virtuellen Mitarbeiter erledigen lassen.
»

So unterstützen Roboter beim Enterprise-Resource-Planning (ERP)

Mit ERP-Systemen bewältigen Unternehmer Ihre Aufgaben einfacher und schneller. Wie kann da ein Software-Roboter unterstützen ?
»

So hilft Ihnen das Automatisieren von Geschäftsprozessen Kosten zu sparen

Wenn Sie mit Hilfe von Software-Robotern, der Robotic Process Automation (RPA), Ihre Prozesse automatisieren, hat Ihr Unternehmen viele Vorteile - Sie sparen aber auch Kosten. Woran liegt das?
»

DIGITAL FUTUREcongress 2020: "Holen Sie den Roboter aus Ihren Mitarbeitern" weckt großes Interesse

Wir waren dieses Jahr das erste Mal auf dem "DIGITAL FUTUREcongress (DFC)" - Mit unserem Motto "Holen Sie den Roboter aus Ihren Mitarbeitern" haben wir das Interesse der Besucher genau getroffen.
»

Einladung zum virtuellen DIGITAL FUTUREcongress vom 26. bis 28.05.2020

Wir laden sie herzlich zum virtuellen DIGITAL FUTUREcongress vom 26. bis 28.05.2020 ein. Der DFC ist eine virtuelle Kongressmesse zum Thema " Digitalisierung im Mittelstand".
»