PoC Container as a Service-Platform (Caas)
Performancesteigerung durch Runadock – PoC Container as a Service-Platform (CaaS)

Das Versprechen Serverinfrastruktur für Testzwecke mit beliebigen lauffähigen Web-Applikationen in Sekunden bereitzustellen wurde in einem Proof of Concept (PoC) implementiert und nachgewiesen.

Ein Entwickler erstellt eine Web-Applikation und möchte diese in einer Serverumgebung im Internet kurzfristig testen. Wie geht er vor?

Kostenoptimierung durch ein „Pay per Usage“ Abrechnungsmodell

Mit dem Lösungsansatz können Entwickler ohne großen Aufwand ihre Software-Pakete in realen Umgebungen testen, ohne dass sie sich um die Details für die Infrastrukturbereitstellung kümmern müssen.

Durch ein „Pay per Usage“ Abrechnungsmodell entstehen nur tatsächlich anfallenden Kosten.

Steckbrief

Branche: Informationstechnologie

Laufzeit: 6 Monate

Teamstärke: 8 Personen

x-cellent thinking Resulting

Wir bauten dazu mit Runadock eine Plattform mit einer standardisierten Webschnittstelle, über diese Runadock seinen Code bezieht, daraus einen Server baut, diesen in einer Infrastruktur startet und im Internet zur Verfügung stellt. Die zu erstellenden Artefakte wurden auf Github.com bereitgestellt und konnten somit automatisiert gebaut werden. Die CaaS-Platform basiert vollständig auf Docker Technologie.

Technologien

Linux, Docker, Yeoman, AngularJS, JavaScript, Grunt, Bower, Jasmine, NodeJS, OAuth2, JSON, REST, Servlets, Jetty, Guice, Guava, Bootstrap, HTML, CSS

Die Basis Ihrer Inhaltsstrategie: Wie führen Sie erfolgreich einen Content Audit durch?
Erfahren Sie mehr